10 gute Gründe für Spracherkennung aus der Cloud

Wolken mit Daumen hoch.

In der Vergangenheit haben viel Gründe für on-premise Lösungen gesprochen. Doch mit fortschreitender Digitalisierung, zunehmenden Anforderungen bei gleichzeitig geringen Investitionsbudgets sowie Fachkräftemangel, werden cloud-basierte Lösungen immer interessanter. Unsere etablierte Dragon Medical Spracherkennung ist daher als Cloud-Lösung Dragon Medical One verfügbar. Hier möchte ich 10 gute Gründe vorstellen, die für Spracherkennung aus der Cloud für die medizinische Dokumentation sprechen.

1. Höchste Qualität bei der Erkennungsgenauigkeit

Die sehr hohe initiale Erkennungsgenauigkeit basiert auf unserer neuesten KI-Technologie. Dank automatischer Updates ist die Software immer auf dem aktuellen Stand und der Anwender profitiert unmittelbar von den neuesten Innovationen. Das pro Anwender in der Cloud gespeicherte individuelle Sprachprofil lernt zudem kontinuierlich.

2. Schnelle Verfügbarkeit

Es kann sofort losgehen – Die Gesundheitseinrichtungen benötigen keine zusätzliche IT-Hardware und nur geringe Anfangsinvestitionen. Jeder entscheidet individuell, wie viele Benutzer benötigt werden. Das bedeutet, dass Ärzte und Pfleger unmittelbar einsatzbereit sind und losdiktieren. Für den Einstieg ist auch kein Stimmprofiltraining erforderlich. Somit wird der Return on Investment (ROI) noch schneller erreicht.

3. Kostenersparnis

Die Anschaffung und Installation großer Serverlandschaften entfallen. Des Weiteren spart man im Vergleich zu On-Premise-, d.h. vor Ort Lösungen, die Verwaltung dieser IT-Struktur sowie durch automatische Updates die Wartung für Dragon Medical One. Die wertvolle und knappe Ressource ‘IT-Mitarbeiter’ ist damit für andere Projekte einsetzbar.

4. Valide Budgetplanung dank SaaS-Modell

Dragon Medical One ist als zeitlich begrenztes Software-as-a-Service-Modell (SaaS) verfügbar. Das heißt, dass neben den monatlichen Abo-Gebühren keine weiteren, unvorhergesehenen Kosten entstehen. Das ermöglicht eine zuverlässige Ausgabenplanung und -kontrolle.

5. Beliebige Skalierbarkeit

Flexibel bleiben! Eine Cloud-Lösung bietet maximale Skalierbarkeit und ermöglicht eine schnelle Implementierung entsprechend Ihres Bedarfs, da die üblichen Server- und Netzwerkbeschränkungen entfallen.

6. Prozessübergreifende Kompatibilität

Dragon Medical One setzt keine Grenzen und ist überall dort bereit, wo Daten schnell Daten erfasst werden müssen. Egal welches KIS, Pflege- oder Praxisverwaltungssystem im Einsatz ist, ob ein Gutachten im Textverarbeitungsprogramm oder eine E-Mail geschrieben werden soll, losdiktieren da wo der Cursor ist. Freiheit herrscht auch bei der Wahl des Eingabegerätes, egal ob Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone.

7. Mobilität

Pro Anwender wird ein individuelles in der Cloud zentral gespeichertes Sprachprofil angelegt. So kann er unabhängig vom Arbeitsort, den verwendeten Geräten und in allen Programmen sofort losdiktieren. Überall profitiert man von einem nahtlosen und einheitlichen Anwendererlebnis, egal ob im Krankenhaus, im Büro, unterwegs oder zu Hause.

8. Sicherheit und Verfügbarkeit

Dragon Medical One wird in Deutschland in zwei zertifizierten Microsoft Azure-Rechenzentren gehostet. Wir unterstützen alle regulatorischen und gesetzlichen Anforderungen. Die Aktiv/Aktiv-Umgebung mit kontinuierlicher Datenreplikation gewährleistet eine 24/7 Hochverfügbarkeit, da bei Ausfall oder Wartung der entsprechend zweite Standort sofort übernimmt.

9. Effizienzsteigerung durch Nutzungsanalysen

Unsere Lösung enthält das Tool Dragon Medical Analytics. Nutzungsdaten und Trends lassen sich damit analysieren, um proaktiv die Effizienz und den Workflow des einzelnen Nutzers zu optimieren. Jederzeit kann in allen Phasen des Projekts die bestmöglichen Entscheidungen getroffen werden, um das Potenzial der Investition optimal zu nutzen.

10. Zukunftssichere Investition

Nuance ist Pionier und Marktführer im Bereich der dialogorientierten KI. Unser Produkt Dragon Medical One bildet die Basis für zukünftige innovative und Cloud-basierte Lösungen für das Gesundheitswesen. Dazu gehören z.B. KI-gestützte Kodierungshilfen, virtuelle Assistenten oder Ambient Clinical Intelligence, wie Dragon Ambient eXperience.


10 gute Gründe – jetzt erleben!

Möchten Sie auch die Vorteile einer Cloud-basierten Spracherkennung nutzen? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und testen Sie Dragon Medical One!

Mehr Informationen

Über Beate Jonas

Beate Jonas ist Regional Marketing Managerin in der Division Healthcare bei Nuance Communications und für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz zuständig. Sie bringt 15 Jahre Marketingerfahrung im B2B-Bereich, 10 davon im Healthcare-IT-Segment bei Roche Diagnostics mit. Abschlüsse erlangte sie als Diplom-Kauffrau der HTW sowie als Kommunikationsmanagerin der Quadriga Hochschule. Beate ist in Berlin geboren und lebt dort mit ihrer Familie.