Dr. med. Michael Ullmann ist Chief Medical Information Officer International für den Geschäftsbereich Healthcare International von Nuance. Er repräsentiert Nuance als medizinischer Experte für KI-basierte Spracherkennung auf den internationalen Märkten und unterstützt Sales & Marketing, Professional Services, Product Management & Provider Solutions in allen Aspekten der Spracherkennung für den Gesundheitsmarkt, einschließlich der Märkte für Unternehmen und Verbraucher. Dr. Ullmann trat 2020 in das Unternehmen ein, nachdem er für Nuance bereits fünf Monate als externer Berater gearbeitet hatte. Vor seinem Eintritt bei Nuance war er als unabhängiger Unternehmensberater tätig, nach einer erfolgreichen Karriere mit Führungspositionen in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Innovation und klinischer Evidenzgenerierung bei Robert Bosch und Johnson & Johnson. Dr. Ullmann ist Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportmedizin mit Facharztreife Herzchirurgie. Von den 20 Jahren praktischer Tätigkeit im Gesundheitswesen verbrachte er 13 Jahre in verschiedenen Universitätskliniken und sieben Jahre in seiner eigenen Arztpraxis. Neben seiner beruflichen Tätigkeit für Nuance arbeitet er zurzeit ehrenamtlich in der COVID-19-Klinik Messe Stuttgart mit. Ende 2017 erwarb er einen MBA in Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte mit Auszeichnung an der Fachhochschule Neu-Ulm.

Dr. med. Michael Ullmann’s stories

Covid-19 Dokumentation

Wertvolle Zeit sparen bei der COVID-19 Dokumentation

Ad-hoc reagieren – COVID-19 Dokumentation bei Verdachtsfällen Können Sie sich noch an die Vogelgrippe erinnern? Ich hatte mich zu dieser Zeit gerade in eigener Praxis in Karlsruhe niedergelassen. Dort war ich mit denselben Problemen wie meine Kollegen jetzt mit COVID-19 konfrontiert. Erstens musste ich für meine Praxis quasi über Nacht Schutzausrüstung für das Personal und mich besorgen. Zweitens waren die Praxisorganisation und […]